Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Amiga 500 Mini
#21
Wir sind halt dafür nicht die Klientel.
Das ist eher was für ewige Sammler. Aber auch für Gamer die keinen echten Amiga haben, und nicht die Wucherpreise für einen gebrauchten Amiga zahlen wollen/können.
Chat im EUIRC (#amiga-dresden.de)
Zitieren
#22
Ja, stimmt...
Zitieren
#23
(20.08.2021, 22:23)CB1JCY schrieb: Wir sind halt dafür nicht die Klientel.
Das ist eher was für ewige Sammler. Aber auch für Gamer die keinen echten Amiga haben, und nicht die Wucherpreise für einen gebrauchten Amiga zahlen wollen/können.

Grundsätzlich richtig. Ich werde mir wohl das Teil holen, ganz einfach, falls es sich hlabwegs ohne Basteleien/Fummeleien bedienen lässt ist das eine recht gute Alternative zu einem A1200 oder so. Werde aber die ersten Berichte abwarten, nicht dass man doch rumfrickeln muss. Klar ist auch: Es geht da zu 95% nur noch um die Spiele. Und ich hoffe, dass sich das auf die Ebay-Wucherpreise auswirkt...
Zitieren
#24
als 1200er Ersatz doch vllt. eher n AmiKit für n Raspi? Glaub das ist sinnvoller... N Pi400 holen und das drauf schmeißen. Dann haste wenigstens Tasten und der Formfaktor stimmt auch bissel. Big Grin
https://www.amikit.amiga.sk/raspberry

Könnte dir auch meins inkl. Pi400 abtreten, da ich ne andere Lösung fürs Spielen am TV habe jetzt.
Das AmiKit ist eher was zum richtig emulieren... aufm Schreibtisch. Der verträgt das nicht, wenn man den ständig an andere TVs stöpselt.
Zitieren
#25
Der A500 Mini kann mittlerweile vorbestellt werden. Ich bleibe trotzdem erstmal bei meinem Originalen A500+.

https://www.amazon.de/dp/B09BW8N7JZ/?col..._lig_dp_it
Amiga 500+: 2 MB Chip-RAM, 3.1 ROM, ACA500Plus
Amiga 1.200: CF-HDD & PCMCIA CF-Adapter, 3.1 ROM, ACA1211
D520 Converter, GoTek Floppy Drive, mouSTer, Tank Maus, Competition Pro Gold
Zitieren
#26
Ja, der Mini ist eher nur n Gimmick... Wink
Zitieren
#27
Es wird auch Tank Maus und Joypad ab 25.03.2022 geben. Da werde ich mir wohl die Maus für meinen Amiga holen, ohne dass ich basteln muss.
Amiga 500+: 2 MB Chip-RAM, 3.1 ROM, ACA500Plus
Amiga 1.200: CF-HDD & PCMCIA CF-Adapter, 3.1 ROM, ACA1211
D520 Converter, GoTek Floppy Drive, mouSTer, Tank Maus, Competition Pro Gold
Zitieren
#28
https://www.amazon.de/Retro-Games-RGLA11...B09F18BZSZ
Lt dieser Quelle hat die Maus einen USB-Anschluss. Das dürfte bei Deinem A500+ nicht ohne Bastelei passen.
Chat im EUIRC (#amiga-dresden.de)
Zitieren
#29
Hab den MouSTer noch auf der Liste. Dann passt das.
Amiga 500+: 2 MB Chip-RAM, 3.1 ROM, ACA500Plus
Amiga 1.200: CF-HDD & PCMCIA CF-Adapter, 3.1 ROM, ACA1211
D520 Converter, GoTek Floppy Drive, mouSTer, Tank Maus, Competition Pro Gold
Zitieren
#30
Ist nur für Emulatoren interessant! Wink Aber schönes Gamepad und kultige Maus.
Aber auch bissel fett im Preis alles... mal schauen, obs. iwann billiger wird.
Ich finds etwas überflüssig, denn nicht mal die Tastatur geht... ist nur n Emu in nettem Gehäuse und das kann jeder billige Pi auch.
Etwas mehr wäre da schon drin gewesen. Sad

Nimm n echten Amiga, da haste mehr Freude dran! Smile
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste