Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Frage bzgl. Kickpascal
#1
Hallo zusammen,

ich bin gerade dabei, ein Programm von Turbopascal auf Kickpascal zu übertragen. Dabei bin ich auf das folgende Problem gestoßen:

Unter Turbopascal kann man eine Abfrage machen

if keypressed then ...
(dazu muss vorher die Crt-Bibliothek mit "uses Crt;" eingebunden worden sein)

In Kickpascal funktioniert "uses Crt;" nicht. Und "if keypressed" funktioniert auch nicht einfach so.

Weiß jemand eventuell, ob es die "keypressed"-Abfrage unter Kickpascal gibt und wie ich sie einbinden kann?
Zitieren
#2
Oje, haste kein Manual dazu?
Amiga hab ich leider kaum programmiert außer ABasic und Amos. Wink
Zitieren
#3
Sieh Dir bitte mal von Diskette 2 die Demos an. Besonders "KeyCodes.p"


Angehängte Dateien
.txt   KeyCodes.p.txt (Größe: 1,9 KB / Downloads: 1.033)
Chat im EUIRC (#amiga-dresden.de)
Zitieren
#4
Danke! Das sieht gut aus. Mittels Zeiger das für Keyboard-Eingabe verantwortliche Register des Complex Interface Adapters belauschen.

Ich werde es dann mal so implementieren, wenn ich das nächste Mal daran an meinem 2000er arbeite. Kann leider nicht genau sagen, wann das passieren wird, aber ich melde mich dann, ob es geklappt hat.
Zitieren
#5
genau Big Grin
Das Tattaturregister auf Veränderung abfragen. Wenn Du den Wert als solchen nicht brauchst, gehts dann einfach weiter.
Dann noch viel Erfolg.
Wenn Dein Programm fertig ist, stelle es uns doch bitte vor.
Chat im EUIRC (#amiga-dresden.de)
Zitieren
#6
Jo, wenn du mit dem Einbau Probleme haben solltest, können wir gern auch mal vorbei kommen.
Ab und zu bin ich ja bei CB und dann isses nicht weit. Wink
Zitieren
#7
Dr Guru,index.php?page=Thread&postID=4125#post4125 schrieb:Hallo zusammen,

ich bin gerade dabei, ein Programm von Turbopascal auf Kickpascal zu übertragen. Dabei bin ich auf das folgende Problem gestoßen:

Unter Turbopascal kann man eine Abfrage machen

if keypressed then ...
(dazu muss vorher die Crt-Bibliothek mit "uses Crt;" eingebunden worden sein)

In Kickpascal funktioniert "uses Crt;" nicht. Und "if keypressed" funktioniert auch nicht einfach so.

Weiß jemand eventuell, ob es die "keypressed"-Abfrage unter Kickpascal gibt und wie ich sie einbinden kann?
Bin zwar etwas spät .... aber wäre nicht hier Free Pasacal die bessere Lösung ?
Da des aus Turbo Pascal entstanden ist sollte es vom Syntax sehr nahe an TP dran sein......
Ich kenne zwar die Portierung für den Amiga nicht , aber man sollte damit sogar Objekte
handeln können .

Gruß Thomas
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste