Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
HTWK Leipzig: Lange Nacht der Computerspiele 2022
#21
Renegade

1 Tisch
Amiga 500 Plus: ACA500Plus / Amiga 600: CF-HDD, A604n & RTC
Amiga 1200: CF-HDD, ACA1211 / CD32: TF330, CF-HDD, Indivision AGA MK3
Zitieren
#22
Holzroller
Zitieren
#23
Hier ein schreiben an alle Teilnehmer:




Hallo alle zusammen,


nur noch wenige Wochen bis zur 16. Langen Nacht der Computerspiele.
Zum ersten Mal seit 3 Jahren können wir wieder in der HTWK feiern. Dabei sollten wir jedoch nicht leichtfertig werden. Die Gesundheit unserer Besucher, aber vor allem von euch, den geschätzten Aussteller*innen, ist uns wichtig. Daher beachtet bitte die Vorgaben des Hygienekonzepts. Dieses findet ihr auf unserer Homepage (https://computerspielenacht.htwk-leipzig...tskonzept/).


Alle wichtigen Informationen über den Aufbau, das Event und den Abbau findet ihr in dem folgenden Dokument: https://docs.google.com/document/d/1yZxZ...sp=sharing
Dieses wird von uns immer auf dem aktuellen Stand gehalten. Sollte sich etwas Gravierendes ändern, erhaltet ihr von uns eine separate E-Mail.

Denkt unbedingt daran, uns bis zum 23. April die Namen aller Personen zu schicken, welche für euch auf der Langen Nacht der Computerspiele ausstellen. Diese werden benötigt, um eure Namensbadges zu erstellen. Sie weisen euch als Aussteller*in der Veranstaltung aus; außerdem findet ihr auf der Rückseite alle wichtigen Kontakte des Orga-Teams.

Wir können es kaum erwarten, mit euch die Faszination des Spielens zu feiern.
Bleibt gesund und bis bald,

Marcus Klöppel
Organisation und inhaltiche Gestaltung bei Langen Nacht der Computerspiele
Zitieren
#24
Also wenn das jetzt so ist das da alle den ganzen Tag Maske tragen sollen, muss ich absagen.
Das würde ich nicht aushalten.
Erst stand davon nichts im Hygienekonzept.
"UFOs haben bisher absolut nichts über Intelligenz im All ausgesagt; aber sie beweisen ihre Seltenheit auf der Erde." (A.C. Clarke)
Zitieren
#25
Was bedeutet konkret „auf allen Verkehrsflächen“? Wenn dem tatsächlich so sein sollte bin ich auch raus.
Amiga 500 Plus: ACA500Plus / Amiga 600: CF-HDD, A604n & RTC
Amiga 1200: CF-HDD, ACA1211 / CD32: TF330, CF-HDD, Indivision AGA MK3
Zitieren
#26
Weicheier Wink
Ich musste lernen bis zu 6h (Schutz)maske zu tragen. Das kann ich auch nicht mehr.
Aber ich kann doch regelmässig nach draussen gehen.
Chat im EUIRC (#amiga-dresden.de)
Zitieren
#27
Weiß nicht, wie ernst das gesehen wird ... für mich auch übel!
Zitieren
#28
Big Grin 
Meine Freundin (die echte, nicht der Amiga  Angel) und ich sind auf jeden Fall dabei. Mit oder ohne Maske ... zur Not auch im Reinraumanzug  Big Grin
Ich freu' mich total, Euch nach so langer Zeit mal wieder zu sehen.
Zitieren
#29
@ RenegadeFTL:
Mhmm.. mit "Verkehrsflächen" würd ich mal die Gänge und Flure vermuten. Das heißt, wenn Du nicht gerade an nem Rechner sitzt, Maske auf.

@ Jochen:
Coroni-Moni-Warn-App.. naja.. wer kann der sollte vieleicht. Aber ich hab derzeit kein smartes Mobile .. : ) - Darf man dann trotzdem rein?

Ach okay.. hätte ich mal weitergelesen.
Die Satzung für Aussteller besagt unter anderem (Zitat) :
____________________________________________________
"Akkreditierung: alle Ausstellerinnen und Aussteller sind verpflichtet sich am Einlass akkreditierten zu lassen UND an der elektronischen Kontaktnachverfolgung (Corona Warn-App) teilzunehmen. Die Akkreditierung ist gut sichtbar zu tragen. Eingebrachte Technik wird gekennzeichnet. Es finden Ein- und Auslasskontrollen statt."
____________________________________________________

Folglich... Aussteller müssen sich die app installieren. Wer keine Coroni-App hat, darf nicht ausstellen, sondern ist nur Besucher.
w0Ot.
Dann käme ich wohl nur als Besucher rein. - Aber ich bin dieses Jahr ja ohinehin verhindert. Mal gucken wie es kommendes Jahr wird.
Zitieren
#30
Muss man sich als GAST da eigentlich anmelden? Zu eventuellen Eintrittspreisen hab ich bisher auch nix gefunden.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste